Nabelschnürchen Hypnobirthing - sanfte, friedvolle Geburt
Kinderwunsch HypnoBirthing Köln Bindundsanalyse Geborgen wachsen
Bindungsanalyse

Nabelschnürchen Köln ~ Bindungsanalyse

Bindungsanalyse

Die Wochen der Schwangerschaft verlaufen meist wie im Flug, das alltägliche Leben geht weiter und hin und wieder fühlt man doch mal in sich hinein und spürt das neue Leben. Viel zu schnell kommen dann aber wieder andere Gedanken und Aufgaben dazwischen und somit ist die wenige Zeit des wirklichen Beisammenseins sehr kostbar. Dieses Geschenk bewusst zu genießen und eine Möglichkeit zu haben, indem nichts anderes - außer diese Kontaktaufnahme und das innige Beieinander sein - wichtig ist, erlauben wir uns viel zu selten.

Mit der Mutter-Kind-Bindungsanalyse schaffst du für dich und dein Kind einen Raum, der dazu einlädt, ganz bewusst miteinander Zeit zu verbringen und in Kontakt zu kommen. Du bekommst die Möglichkeit in eine tiefe, gegenseitige Kontaktaufnahme und Bindung zu deinem ungeborenen Kind zu treten. Auf diese Weise kannst du in einem Dialog, der von dir zum Kind und vom Kind zu dir stattfindet, mit ihm kommunizieren und in gegenseitiger Achtsamkeit eine innige Beziehung aufbauen und eure Bedürfnisse wahrnehmen.

Damit steigerst du sowohl das intuitive Erleben deiner selbst und erleichterst deinem Kind und dir die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt. Gleichzeitig erlebt sich dein ungeborenes Baby durch diese gemeinsame, ungeteilte Aufmerksamkeit von Anfang an in seiner Individualität wahrgenommen und geachtet. Durch diese Wahrnehmung kann dein Baby seine Persönlichkeit optimal entwickeln - Selbstwert und Vertrauen wachsen. Auf diese Weise ist diese Methode eine kostbare Chance von innigstem Bindungsaufbau während der Schwangerschaft, deren Auswirkungen dein Kind und dich persönlich euer ganzes Leben begleiten. Die Bindungsanalyse eignet sich somit für jede schwangere Frau, die Interesse und  Freude daran hat, mit ihrem Kind in intensivem Kontakt zu sein. 

Auf der anderen Seite ermöglicht diese Methode eventuell vorhandene Ängste, Konflikte, Blockaden, sowie andere Umstände z.B. aus vorausgegangenen Schwangerschaften und Geburten, zu verarbeiten. Eigentlich sind die allermeisten Schwangerschaften komplikationslos und laufen völlig natürlich ab. Hin und wieder beschäftigt sich aber die ein oder andere Schwangere doch mit Komplikationen und deren Verlauf:

  • Kinderwunsch
  • Fehlgeburten
  • Blutungen
  • häufiges Erbrechen
  • stressige Lebenssituation
  • Risikoschwangerschaft (z.B. frühzeitige Öffnung des Muttermundes)
  • (drohende) Fehlgeburt
  • Verlust eines Kindes
  • Kaiserschnitt
  • schwierige Geburtserfahrung

Dadurch eröffnest du deinem Kind und dir persönlich die Option, sich frei von diesen zu entwickeln und direkten, grundlegenden, positiven Einfluss auf den Verlauf der Schwangerschaft und Geburt zu nehmen. 

Kontakt unten_fb.gif unten_fb.gif Nicole Sassenscheid, 0221-17042781 Schickt mir eine E-Mail!