Nabelschnürchen Hypnobirthing - sanfte, friedvolle Geburt
Kinderwunsch HypnoBirthing Köln Geburtsbegleitung Geborgen wachsen
Stillberatung Trageberatung Breifrei

HypnoBirthing Köln ~ Geborgen wachsen

Geborgen wachsen

Die letzten Jahre meines beruflichen Werdegangs in der Familienarbeit im Jugendamt haben mir gezeigt, dass Eltern wie Kinder heute unter einem enormen Anpassungsdruck stehen. Beide Teile sollen gleichzeitig unauffällig und leistungsstark sein. Doch wie passen diese Anforderungen in den heutigen Alltag?

Soll es tatsächlich eine Möglichkeit sein, dass Eltern einen Erziehungsratgeber nachdem nächsten wälzen und durch Expertenratschläge fehlerlos werden, um erfolgreich funktionierende Kinder heranzuziehen? Sollen Eltern tatsächlich in den Spielgruppen um die Entwicklung ihrer Babys wetteifern und sich gegenseitig erzählen, wie viel Mühe und Problematik doch das Erlernen des Tag/Nacht Rhythmus, der erste Brei und so vieles andere in der ersten Zeit kosten? 

Zumindest steht dafür eine wachsende Flut von Ratgebern zur Verfügung, die aber in den meisten Fällen nur noch mehr Unsicherheit und Druck erzeugen. Hier als Erziehende bei diesem Trend nicht mit zu schwimmen, braucht Mut und Unterstützung.

Wirkliche Unterstützung kann in meinen Augen nur sein, was uns als individuelle Eltern wach und kompetent macht für unser individuelles Kind.

Als vierfache Mutter und als studierte Fachfrau in Sachen Erziehung, Pädagogik und Sozialisation bin ich davon überzeugt, dass, wenn wir Eltern nur Rezepte von außen anwenden:

  • wir aus unserem Gefühl zu uns und unseren Kindern heraus treten;
  • wir die Natürlichkeit und Einfachheit des Alltages mit Kindern verlieren;
  • wir vor allem der Freude daran und dem Genuss nicht mehr nachgeben, sondern nur noch dem Druck von außen standhalten.

Was hilft uns zu sehen, wer unsere Kinder und wir als Eltern wirklich sind?
Von Beginn an vertrauen die Kinder sich uns in ihrer körperlichen Hilflosigkeit an und haben dennoch so viele unglaubliche, meist ungesehene Kompetenzen. Wir gehen mit ihnen gemeinsam einen Weg des gegenseitigen Kennenlernens, des Miteinanders und des Lernens. Dazu gehören auch Fehler, Missverständnisse, Konflikte und Verletzungen. Sie sind wichtig und gehören zum Leben dazu, wenn unsere Beziehung zum Kind von einer Grundstimmung des liebevollen Zusammenseins getragen ist und erfüllt von dem Bemühen, alles wieder gut werden zu lassen.

Themen, die euch rund um euer Elternsein und euer Erleben mit eurem Baby beschäftigen, können wir uns gemeinsam anschauen und vom gefühlten inneren Ungleichgewicht in ein Gleichgewicht bringen. Euer inneres Gefühl und das System in dem ihr lebt sind ausschlaggebend. Genauso wie euer Kind eine Einmaligkeit, eine einzigartige Persönlichkeit ist, von Anfang an. Dass es als solches auch wahrgenommen und gestärkt wird, ist vielleicht die wichtigste erzieherische Aufgabe überhaupt.

Kontakt unten_fb.gif unten_fb.gif Nicole Sassenscheid, 0221-17042781 Schickt mir eine E-Mail!